LESVOS 2018

KÖŞKIVAL
LESVOS 2018
Filmvorführung von
“Sent To Their Deaths” und  “Moria 35”
11. Juni 2018
um 20 Uhr
Die drei Brüder Fridoon, Jalal und Fardin waren Filmschaffende in Afghanistan. Ihre Arbeiten zeigten die Gewalt, die soziale und die geschlechtsspezifische Ungerechtigkeit und übten Kritik an der Regierung, der Polizei und den Taliban. Seit über einem Jahr sind sie nun in Europa. Geschockt von den Zuständen, die sie hier vorgefunden haben, gehen sie ihrer Arbeit weiter nach. Mit ihren Dokumentationen klären sie über die miserablen Lebensumstände, die Menschen, die in Europa Schutz suchen, erleiden müssen, auf.