Aktuell

IN FLUX
Maxine Weiss & Ömer Kaplan
6. bis 17. April 2021
täglich 16-21 Uhr

!! WICHTIGE INFO: Wenn die Inzidenz in München UNTER 100 liegt, kann die Ausstellung nach Terminvereinbarung besucht werden. Liegt sie ÜBER 100 wird sie zu einer Schaufensterausstellung.

>> Anmeldung hier oder unter maxine@maxine-weiss.com oder 0178 7872918 <<

Die Ausstellung IN FLUX, von MAXINE WEISS und ÖMER KAPLAN ist die Weiterführung ihrer Zusammenarbeit IN LIMBO (2020) im Kösk. Sie greifen die Instabilität der Zeit auf, um von einem Schwebezustand in den Prozess einer konstanten Veränderung zu gelangen. Im Laufe der Ausstellung installieren sie ihre Arbeiten und erweitern diese. Mit dieser prozesshaften Vorgehensweise und im engen gedanklichen Austausch entwickeln sie ihre Arbeiten gemeinsam weiter. IN FLUX unterliegt einem stetigen Wandel und lenkt den Fokus auf die Entfaltung künstlerischer Ideen, die nicht zuletzt vom umgebenden Raum beeinflusst werden. Es entsteht ein Geflecht von Arbeiten, bei dem die Parallelen beider Positionen deutlich werden und die Autorenschaft bewusst nicht immer eindeutig ist. Der Raum wird zum Experimentierfeld, in dem sich neue Möglichkeiten ergeben. Inhaltlich wie formal knüpfen die Künstler*innen an das aktuelle Gefühl beständiger Unstetigkeit an.

* Der Prozess wird zusätzlich auf Instagram dokumentiert: @maxine_weiss_ @oekaplan

Foto: Ömer Kaplan, An attempt to make curves (2021), © Kerstin Stelter

MAXIMILIANSFORUM:
Gewinnspiel!
SING AND WIN.

Teil der Ausstellung:
PREKÄRAOKE! – WES BROT ICH ESS,
DES LIED ICH SING
Ein Kunstprojekt von Beate Engl, Leonie Felle und Franka Kaßner
24.02. – 24.04.2021 im MaximiliansForum

Nimm teil…Mach mit beim prekären Gewinnspiel! Tolle Preise erwarten dich! Sei dabei und teile die Aktion mit anderen… Sing PREKÄRAOKE! ….

Einsendeschluss 14.04.2021
Link zum Trailer für SING AND WIN: https://vimeo.com/512903295
Weiter Infos: maximiliansforum.de

>> WAS MUSST DU TUN, UM TEILZUNEHMEN? <<

Wähle einen Song von PREKÄRAOKE aus und singe!
Nimm ein Video von Dir oder Deinen Freunden auf, in dem Du einen PREKÄRAOKE-Song singst und performst, und schicke die Datei oder einen Link dazu an: sing@prekaeraoke.de (max. Dateigrösse per Mail 15 MB)

* Teilnahmebedingungen:
Durch die Einsendung des Videos wird einer möglichen Veröffentlichung (im Rahmen der Ausstellung „PREKÄRAOKE! – WES BROT ICH ESS, DES LIED ICH SING. Von Beate Engl, Leonie Felle, Franka Kaßner“) zugestimmt. Wenn eine Veröffentlichung von den Teilnehmenden nicht erwünscht ist, wird darum gebeten, dies bei der Einreichung ausdrücklich zu formulieren. Die Einsender*innen stellen sicher, dass in ihrem Video keine Urheberrechte oder Leistungsschutzrechte Dritter verletzt werden.

Foto: PREKÄRAOKE

Aus unserer Ö-KOCHWERKSTATT:

KOCH MIT TOSHI SUSHI!
Vegan und vegetarisch.

Für alle, die beim live-stream nicht dabei sein konnten:
Link zur Aufzeichnung: youtube.com/watch?v=ZciO8YR_OyE
Viel Spaß beim Nachkochen!!!

WAS DU ZUM NACHKOCHEN BRAUCHST:

Koch-Equipment

  • Sushimatten*
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel groß
  • Schüssel klein
  • paar Teller
  • Topf (für Reis Kochen)
  • oder Reiskocher*
  • Stoffküchentuch
  • Küchenrolle

Zutaten

  • Reis (Sushi-Reis)*
  • Sushi-Essig*
  • Sushi-Nori (Seetang)*
  • Wasabi (jap. Meerrettich)*
  • Gari-Ingwer*
  • Soja-Sauce*
  • Sesam (geröstet)*
  • Paar Gemüse: B. Gurke, Avocado, rote Bete, getrocknete Tomaten
  • Mozzarella
  • Weichkäse

mit * gekennzeichnete Sachen bekommt man im Asia-Laden oder normalen Supermarkt (Rewe, Edeka)
WICHTIG: Der Reis sollte vor dem Streaming schon gekocht sein!!!