Ausstellungen

IN FLUX
Maxine Weiss & Ömer Kaplan
6. bis 17. April 2021
täglich 16-21 Uhr

!! WICHTIGE INFO: Wenn die Inzidenz in München UNTER 100 liegt, kann die Ausstellung nach Terminvereinbarung besucht werden. Liegt sie ÜBER 100 wird sie zu einer Schaufensterausstellung.

>> Anmeldung hier oder unter maxine@maxine-weiss.com oder 0178 7872918 <<

Die Ausstellung IN FLUX, von MAXINE WEISS und ÖMER KAPLAN ist die Weiterführung ihrer Zusammenarbeit IN LIMBO (2020) im Kösk. Sie greifen die Instabilität der Zeit auf, um von einem Schwebezustand in den Prozess einer konstanten Veränderung zu gelangen. Im Laufe der Ausstellung installieren sie ihre Arbeiten und erweitern diese. Mit dieser prozesshaften Vorgehensweise und im engen gedanklichen Austausch entwickeln sie ihre Arbeiten gemeinsam weiter. IN FLUX unterliegt einem stetigen Wandel und lenkt den Fokus auf die Entfaltung künstlerischer Ideen, die nicht zuletzt vom umgebenden Raum beeinflusst werden. Es entsteht ein Geflecht von Arbeiten, bei dem die Parallelen beider Positionen deutlich werden und die Autorenschaft bewusst nicht immer eindeutig ist. Der Raum wird zum Experimentierfeld, in dem sich neue Möglichkeiten ergeben. Inhaltlich wie formal knüpfen die Künstler*innen an das aktuelle Gefühl beständiger Unstetigkeit an.

* Der Prozess wird zusätzlich auf Instagram dokumentiert: @maxine_weiss_ @oekaplan

Foto: Ömer Kaplan, An attempt to make curves (2021), © Kerstin Stelter