Ausstellungen

SPUREN DER BEGEGNUNG
Eine Ausstellung des P-Seminar Kunst vom Pestalozzi-Gymnasium
vom 9.-16.10.2021
im K
öşkSchrenkstraße 8, 80339 München

Öffnungszeiten:
Di-Fr, jeweils 16-19 Uhr
Sa-So, jeweils 11-14 Uhr und 16-19 Uhr

Zur Vernissage mit Live-Performance am 8.10.2021 um 18 Uhr sind alle herzlich eingeladen!

Alles hinterlässt Spuren. Doch zwischenmenschliche Begegnungen hinterlassen die signifikantesten und tiefsten Spuren. Jede Begegnung erzählt ihre eigene Geschichte. Nachdem durch Corona Begegnung und Berührung sehr eingeschränkt wurden, verstärkte sich für uns, dem P-Seminar Kunst vom Pestalozzi-Gymnasium, der Reiz, den diese Begegnungen haben, auf Äußerste. Wir befanden den Kontakt zwischen Menschen als unglaublich fruchtbaren Grund für künstlerische Auseinandersetzungen. Sei es in der Zusammenarbeit mit einem weiteren Künstler, einem Freund/ einer Freundin, in der Kommunikation mit fremden Menschen oder der Dokumentation einer Geschichte. In unserer Arbeit versuchen wir der Einsamkeit, die wir alle gezwungenermaßen erfahren mussten, etwas entgegenzusetzen. Ein Zeichen für Menschlichkeit und Nähe. Ein Zeugnis aller positiven und auch negativen Spuren der Begegnung und ihren Folgen im Kleinen, wie im Großen.

*Bitte beachtet die Hygieneregeln vor Ort. Es gilt die 3-G-Regel, das Abstandsgebot und eine medizinische Maskenpflicht.

Bild: P-Seminar Kunst, Pestalozzi-Gymnasium