COMPUTER ME! 2-tägiger Workshop zur Entwicklung eines Computerspiels

COMPUTER ME!
2-tägiger Ferienworkshop zur Entwicklung eines Computerspiels
insbesondere für Kinder & junge Erwachsene ab 10 Jahre und Menschen über 60 Jahre

Donnerstag, 23. Februar & Freitag, 24. Februar
jeweils von 10 bis 17 Uhr
Köşk, Schrenkstr. 8, 80339 München

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte nur anmelden, wenn die Teilnahme an beiden Workshoptagen möglich ist.
Anmeldung: oe_werkstatt@kjr-m.de

In diesem 2-tägigen Workshop mit der Medienkünstlerin Aida Bakhtiari werden die Spieler*innen zu Spieleentwickler*innen. Gemeinsam entwickeln Kinder, junge Erwachsene und Senior*innen ein für sich maßgeschneidertes, browserbasiertes Mixed-Reality-Minispiel.

So läuft der Workshop ab:
Als Erstes werden wir uns – in Kleingruppen – auf ein Lieblingsspiel einigen. Dann kommen Rubén und Simone und schicken uns mit unserer Fantasie in die Zukunft. Das machen die beiden nämlich auch beruflich. Was wird uns wohl erwarten? Können wir die Zukunft vorhersagen oder verändert unsere Vorhersage die Zukunft?
Danach entwickeln wir unser Spiel weiter und setzen unsere Ideen in CoSpaces* um. Es ist jede Menge Zeit, um eure eigenen virtuellen Welten zu bauen, zu experimentieren, sich auszutauschen und eure Spiele gegenseitig zu testen.
Zum Abschluss wird das XR-Game im Köşk ausgestellt und präsentiert – und natürlich online für alle zugänglich gemacht!

* Was ist Co Spaces?
CoSpaces ist ein Game Engine für junge Menschen – also eine Website, auf der man virtuelle Welten und Spiele entwickeln kann. Das Tolle daran: Man lernt die Grundlagen des Programmierens & es kann sowohl in Virtual Reality als auch in Augmented Reality angesehen und gespielt werden!
Hier ist ein Video über CoSpaces und Beispiele, was wir bei vorhergehenden Workshops in 5 Tagen (von Mattis) oder 3 Stunden (von Elsa) damit gemacht haben.

Muss ich was mitbringen?
Ihr könnt euer eigenes, aufgeladenes Tablet und Ladekabel mitbringen und entweder vorab die App CoSpaces.edu installieren oder wir machen das zusammen vor Ort – bitte Passwort / Apple-ID nicht vergessen!
Ihr habt kein eigenes Gerät? Kein Problem, sagt Bescheid, wir haben das passende Equipment für euch!

Fotos: KI generiert / Open Source; Andrea Huber
Gefördert durch