Aktuell

Im Rahmen der 7. Woche der Münchner Woche für Seelische Gesundheit:
Theater Apropos //FILM und Konzert
A SIMPLE MAN, Zoltan und seine Lebenslieder
Ein Mut machendes filmisches Portrait von Bernd Thomas sowie Musik von und mit Zoltan Sloboda, feat. Anton Prestele.
15. Oktober 2019 um 19:30 Uhr
Eintritt frei
Zoltan ist Mitte 50, arbeitet und lebt in München scheinbar ein normales Leben. Doch das täuscht. Seit dreißig Jahren lebt Zoltan mit einer psychischen Erkrankung. Und er ist bereit, offen darüber zu sprechen und vor allem darüber zu singen. Heute ist er psychisch stabil. Was ihm dabei hilft, sind das Theater und die Musik. Seit Jahren ist er Schauspieler der Münchner Theatergruppe Apropos. Auch im Ensemble des renommierten TamS Theaters München hat Zoltan inzwischen immer wieder Gastrollen. Noch wichtiger sind ihm inzwischen aber die Musik und seine Lieder. Sie halfen ihm, Zwänge zu besiegen. Über Momente und Situationen seines Lebens, die ihn bis heute prägen und die ihn jahrelang nicht losließen, begann er vor einigen Jahren Songs zu schreiben. Es entstanden unmittelbare, raue, einfache und gleichzeitig tief emotionale Lieder, mit denen er inzwischen auch öffentlich auftritt: Zoltans Lebenslieder.

Theater Apropos // LESUNG
Karl Valentin – verquer gedacht, geradeaus gelesen!
Eine konzertant aufgeführte „Sprechung“
Künstlerische Leitung & Musik Anton Prestele //
Assistenz Barbara Altmann
17. Oktober um 19:30 Uhr

Eintritt frei
Verquer gedacht, gekonnt gescheitert und lustvoll an die Wand gefahren. Nach mehr als 20 Jahren und somit als Ensemble längst volljährig widmet sich das Theater Apropos Texten von Karl Valentin, die sich um die großen Themen wie u.a. die Kunst des Liebesbriefschreibens, die Gründung der Isar oder fatale Transportschwierigkeiten drehen.

Community Dance Chai – Community Tanz Tee
Lust zu Tanzen? Beim Community Dance Chai/Community Tanz Tee wollen wir uns zusammen bewegen und tanzen. Neue Tänze kennenlernen,  gemeinsam choreographieren und ein gemeinsames Stück entwickeln. Alle können mittanzen – mit oder ohne Vorkenntnisse verschiedener Tanzformen, Stile, Richtungen und Traditionen.
Let’s Dance! At Community Dance Chai we will move together, dance together, get to know new dances – and maybe also choreograph and develop a piece together. Everybody who wants to dance can join- with or without prior dance training or with experience/training in any dance form, style, or tradition.

Termine
So 20. Oktober 2019
So 10. November 2019
So 8. Dezember 2019

jeweils 16-18 Uhr

Leitung
Sandra Chatterjee sandrachatterjee.net
Anmeldung und Info
babli@sandrachatterjee.net
Kosten auf Spendenbasis

Klang-/Licht-STROM
kollaboratives Performance Projekt
von Ben Bengler – Musik, live Electronics // Thomas Geissl – Licht, Programmierung
Sonntag 27. Oktober um 20 Uhr
Das Publikum taucht in eine raumfüllende Licht- und Klang-Konstellation ein und rückt durch Auflösen des herkömmlichen Konzertrahmens ins Zentrum der Performance. Das Kernkonzept  besteht in der dynamischen Entwicklung von Klang und Licht ohne Einschränkung durch eine lineare, zeitlich festgelegte Choreographie. Bengler kreiert und entwickelt die Klänge durch Realtime Audio Manipulation und Schichtung von Sounds. In Echtzeit werden Audiomerkmale von Geissl extrahiert. Diese Daten dienen als Grundlage, um das räumliche Licht-Setup zu beeinflussen.
Teaser Clip: https://vimeo.com/365189281

 

MUNICH POP ART
Siebdruck – Serigrafie – Stencil – Graffiti
22. bis 24. November 2019
Vernissage 21. November 2019 ab 18 Uhr
täglich 12 bis 18 Uhr