Aktuell

Parcours und Think Tank
Postmigrantische und (lokale) postkoloniale choreographische Perspektiven
20. Juli 2018 um 20 Uhr
Was sind postmigrantische und postkoloniale Perspektiven im zeitgenössischen Tanz der freien Szenen in Deutschland? Welche Artist-of-Color- Perspektiven werden choreographisch und performativ artikuliert? Welche post- oder de-kolonialen Anliegen gibt es in der deutschsprachigen Tanzlandschaft? Welche Themen stehen im Vordergrund und welche ästhetischen (Stil)Mittel werden entwickelt?

Lesung
WENN WORTE WELTEN ERSCHAFFEN
23. Juli 2018 um 19 Uhr
mit Musik von: Ray Moore (Rhymes + Beats) + Teresa Gruber (Posaune + andere Sounds)
Moderation: Daniel Graziadei
Sagenhafte Wörterwelten, die im „Kreativ schreiben!“-Kurs des Schreibzentrums der LMU entstanden sind! Der Kurs führte die Teilnehmer*innen von einer schreibenden Selbsterfahrung über ein Kreativitätstraining, einen Poetry-Slam Text auf Englisch, einen Erzähltext auf Deutsch bis hin zu einer Lesung mit Gespräch des Münchner Autoren Thomas Lang.

VER(W)IRRUNG IN DER KUNST
Gruppenaustellung
26. Juli bis 4. August 2018
Vernissage 25. Juli ab 19 Uhr mit Bands
täglich 16 bis 21 Uhr

Maasl Maier

Can Temizgezek
Leonard Will
Haro Dehnke
Nikita Fialkov
Batzki

LAMBORGHINI CRYING
Soccer Moms Driving Supercars
Eine Ausstellung von
Alexander Scharf
10.
bis 17. August 2018
Vernissage 9. August 2018 // 19 bis 21 Uhr
Finissage 17. August 2018 // 16 bis 21 Uhr
täglich 16 – 20 Uhr // 13. und 14. August geschlossen!

Glutwirklichkeiten
Ausstellung von Annemarie Otten und Lina Augustin
24. August bis 1. September 2018

Vernissage 23. August 2018 // ab 19 Uhr
Finissage 1. September 2018 // ab 17 Uhr
Mo – Fr 17 bis 21 Uhr
Sa/So 15 bis 21 Uhr

 

MRCVE-Messianic Research Centre for Visual Ethics [FIN]
& Johnny Amore [GER]
13.
bis 14. September 2018
Vernissage 12. September 2018 // ab 19 Uhr
täglich 17 bis 22 Uhr

Archiv